IT-Trainingshaus

Versionsverwaltung mit Git

Kurs-Nr. P41040

Dauer:2 Tage

Die Versionsverwaltung ist ein integraler Bestandteil in der Softwareentwicklung. Dabei wird in immer mehr Projekten auf verteilte Versionsverwaltungssysteme (DVCS) gesetzt. Ein Vertreter dieser Gattung ist Git, welches aktuell sehr viel Zustimmung findet. In unserem Seminar werden die Funktionsweise und Philosophie von Git erläutert. An praktischen Beispielen wird gezeigt, wie sich der Arbeitsalltag gestaltet und wie sich daraus neue Möglichkeiten ergeben.

Schwerpunkte:

  • Kurzer Einblick in die Arbeitsweise mit Git: Installation, Konfiguration, Anlage eines Projektes, der erste Commit
  • Theoretischer Teil: Geschichte, Unterschiede, interne Abläufe
  • Praktischer Teil mit Kommandos: Clonen, Pullen, Pushen, Fetchen, Mergen, alte Commits verändern bzw. verwerfen, Vergleichen, grafische Oberflächen
  • Anlage von Aliasen, Git feinjustieren, Rebasen, Bisecting, Cherry-Pick
  • Verteiltes Arbeiten und Vorstellung der verschiedenen Workflows
  • Wie sollte ein Softwareprojekt richtig aufgesetzt sein? Am Beispiel von Git, Gerrit und Jenkins wird eine mögliche Umsetzung und deren Potential aufgezeigt


Voraussetzungen:

Programmiererfahrung in Java

Preis:800,- € zzgl. MwSt.

Termine:

  • 20.11.2017 - 21.11.2017

Anmeldeformular (Online)

Anmeldeformular (PDF)