IT-Trainingshaus

Intensivseminar: Monitoring und Netzwerkanalyse

Kurs-Nr. N41002

Dauer:3 Tage

In diesem Kurs lernen Sie, bestehende Netzwerke zu dokumentieren, zu überwachen, Angriffe zu erkennen und diese effektiv zu beseitigen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Protokolle und LOG-Dateien auswerten sowie Netzwerke und Server-Clients-Umgebungen optimieren.

Schwerpunkte:

  • Auditing im Sinne der IT-Sicherheit
    - Grundlagen zur Planung und Durchführung des Sicherheits-Audits nach Industriestandards
    - Grundschutzanalyse nach BSI-Standards
    - IT-Compliance: umfassende und dauerhafte Einhaltung gesetzlicher Regelungen
  • Dokumentation
    - Notwendigkeit des Führens einer Dokumentation der IT-Systeme
    - Aufbau der Dokumentation anhand eines Beispiels
    - Suchen und Erfassen von Netzwerkhosts und Netzwerkgeräten
  • Monitoring
    - Grundlagen des Remotemanagement und des Netzwerk-Monitoring
    - Tools für das Remotemanagement und das Netzwerk-Monitoring
  • Auswertung
    - Überblick der Protokollierungsdienste von Betriebssystemen
    - Möglichkeiten der Überwachung von Diensten und Benutzeraktionen
    - Abrufen und Auswerten von Daten der Protokollierung
    - Einsatz von Protokollierungssoftware
  • Angriffe auf die Netzwerksicherheit
    - Arbeits- und Wirkungsweise von Adress- und Portscannern
    - Sniffing in geswitchten Netzwerken
    - Angriffe auf das ARP-Protokoll
    - Einsatz von Honeypots zur Erkennung von Angriffen
  • Gegenmaßnahmen
    - Einsatz von IDS/IPS-Systemen


Preis:1.300,- € zzgl. MwSt.

Termine:

  • 01.11.2017 - 03.11.2017
  • 05.02.2018 - 07.02.2018
  • 25.04.2018 - 27.04.2018
  • 18.06.2018 - 20.06.2018
  • 29.08.2018 - 31.08.2018
  • 22.10.2018 - 24.10.2018
  • 10.12.2018 - 12.12.2018

Anmeldeformular (Online)

Anmeldeformular (PDF)