IT-Trainingshaus

Informationssicherheits-Managementsysteme für Unternehmen

Kurs-Nr. S10014

Dauer:3 Tage

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein Verständnis über den Aufbau und die Auditierung eines unternehmerischen Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS). Sie lernen angemessene Kontrollziele und -prozesse nach den Standards des BSI-Grundschutzhandbuches und der ISO 27000 zu definieren und damit IT-Risiken und dagegen eingesetzte Sicherheitsmaßnahmen effektiv zu überwachen. Zudem vermitteln wir Ihnen zentrale Grundlagen, um Audits erfolgreich durchzuführen oder durchführen zu lassen.

Schwerpunkte:

  • IT-Sicherheit: Strategie und Managementsystem
      - Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)
      - Modelle und Standards
      - ISMS nach Grundschutzhandbuch etablieren
      - ISMS nach BS 7799 etablieren
  • Schlüsselelemente eines ISMS
    - IT-Sicherheitspolitik
    - IT-Sicherheitsorganisation
    - IT-Sicherheitsrichtlinien
    - IT-Sicherheitskonzepte
  • IT-Sicherheit und Personal
    - Sicherheitsmaßnahmen beim Personal
    - Sicherheitsbewusstsein beim Personal
    - Sicherheitsweisungen
    - Sicherheitsvorfälle
  • Kontrolle der IT-Sicherheit
    - Grundlagen zum IT-Sicherheitsaudit
    - Audit eines IT-Sicherheitskonzepts
    - Audit einer E-Business-Lösung


Zielgruppe:

IT-Leiter und Sicherheitsbeauftragte

Hinweise:

Seminar des Monats Januar
Termin: 29.-31.01.2018
Aktionspreis: 980,- € zzgl. MwSt.

Preis:1.200,- € zzgl. MwSt.

Termine:

  • 29.01.2018 - 31.01.2018
  • 04.04.2018 - 06.04.2018
  • 18.06.2018 - 20.06.2018
  • 24.09.2018 - 26.09.2018
  • 14.11.2018 - 16.11.2018

Anmeldeformular (Online)

Anmeldeformular (PDF)