Linux - Problemlösung

Hardwarefehler und Softwareprobleme führen zu Betriebsstörungen und damit zu unnötigen Kosten für das Unternehmen. Dieser praxisorientierte Kurs gibt Ihnen das Handwerkszeug, Schwierigkeiten und Engpässe bei Linux-Systemen effizient zu diagnostizieren und zu beheben und damit einen möglichst reibungslosen Systembetrieb sicherzustellen. Dazu gehören nicht nur die Werkzeuge zur Lösung von Problemen, sondern auch das proaktive Errichten einer Systemstruktur, die ein schnelles und gezieltes Einkreisen von Fehlerquellen erleichtert.

Schwerpunkte

Probleme beim Systemstart und ihre Behebung

Hardwareprobleme

Probleme in der Shell-Umgebung

Probleme mit Systemdiensten

Systemprotokollierung im Netz

Werkzeuge zur Leistungsanalyse

Softwareverwaltung im Netz

Vorkenntnisse

LPIC-1-Zertifikat oder äquivalente Kenntnisse, weitere Kurse aus dem LPIC-2-Curriculum sind von Vorteil

Examen

LPI 202

Buchungsformular

Seminar
Unternehmen
Ansprechpartner
Teilnehmer
freitext

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Terminanfrage

Seminar
Sie haben keinen passenden Termin gefunden? Bitte fragen Sie hier Ihren Wunschtermin an.
Unternehmen
Ansprechpartner
freitext

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anfrage Firmenseminar

Seminar
Unternehmen
Ansprechpartner
freitext

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche oder weiterführende Kurse

Kurs: L30204
Dauer: 3 Tage
1.400,00 €
it Trainingshaus
it Trainingshaus Dresden, 01099, Am Brauhaus 8
Dresden
it Trainingshaus
Kurs: L30155
Dauer: 1 Tag
450,00 €
it Trainingshaus
it Trainingshaus Dresden, 01099, Am Brauhaus 8
Dresden
it Trainingshaus
Kurs: V43001
Dauer: 3 Tage
1.300,00 €
it Trainingshaus
it Trainingshaus Dresden, 01099, Am Brauhaus 8
Dresden
it Trainingshaus