IT-Trainingshaus

Windows Server 2016

Virtualisierung mit Windows Server 2016 und SCVMM 2016

In unserem Seminar erlernen Sie das Entwerfen, Implementieren, Verwalten und das Warten einer Virtualisierungs-Infrastruktur. Sie erhalten eine praktische Anleitung zur Implementierung von Microsoft-Server-Virtualisierungen mit Windows Server 2016 Hyper-V und SCVMM (System Center Virtual Machine Manager).

weitere Informationen

SQL Server

Querying Data with Transact SQL

Unser Seminar vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, einfache Transact-SQL Abfragen für SQL Server 2012/14 zu schreiben. Damit erlangen Sie die Fähigkeiten und Grundlagen, um mit allen Disziplinen des SQL Server zu arbeiten - in der Datenbank-Administration, der Datenbank-Entwicklung bis hin zu Business Intelligence.

weitere Informationen

Programmierung

Programmieren in HTML5 mit JavaScript und CSS3

Unser Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse für die Entwicklung von Webanwendungen mit HTML5, CSS3 und JavaScript. Schwerpunkte des Kurses sind u.a. die Entwicklung von Benutzeroberflächen, die Verarbeitung von Benutzereingaben, das Speichern von Daten und die Erstellung interaktiver Webanwendungen.

weitere Informationen

Programmieren mit R - Einführung

R gilt als weltweit leistungsstärkste Programmiersprache für statistische Berechnungen, maschinelles Lernen und Grafiken und verfügt über eine globale Gemeinschaft von Anwendern, Entwicklern und Beitragenden. Die Verbreitung und Beliebtheit von R steigen seit Jahren kontinuierlich an. In der Schulung werden Grundlagen der R-Programmierung vermittelt. Dabei wird auf die Entwicklungsumgebung R Studio zugegriffen. Neben Tipps und Tricks zur Grundinstallation Base R werden einige neuere Erweiterungspakete vorgestellt.

weitere Informationen

Professionelle Diagramme mit R und ggplot2

R ist eine freie Statistik-Software, die dank einer großen und weiter wachsenden internationalen Entwicklergemeinschaft leistungsfähiger ist als viele proprietäre Programme. ggplot2 wurde von Hadley Wickham entwickelt, dem erfolgreichsten R-Entwickler, Buchautor und Chief Scientist bei R Studio. Es basiert auf einer Grammatik der grafischen Darstellung, d. h. Grafiken werden schrittweise in Schichten aufgebaut und als Objekte konzipiert. So können Grafiken bei Ergänzung zusätzlicher Elemente oder Veränderung bestehender Elemente stets automatisiert neu gezeichnet werden. Dies erspart manuelle Anpassungen und erlaubt hohe Flexibilität und Programmierbarkeit bei gleichzeitiger guter Lesbarkeit auch komplexer Darstellungen.

weitere Informationen